Gründer und Geschäftsführer

Ulrike Propach, Geschäftsführerin

Sie bringt in Sachen Public Affairs Erfahrung von mehreren „Schreibtischseiten“ mit:

Seit 2004 ist die Diplom-Soziologin (Univ.) voll tätig an der Schnittstelle von Public Relations und Public Affairs. Zuvor leitete sie in den Jahren 2003 bis Sommer 2004 das Büro von Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D. Im Jahr 2002 arbeitete sie im Protokoll der Stadt Bonn für die damalige Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann. Zu Beginn ihrer Berufslaufbahn hat sie die internationalen Gäste und Großveranstaltungen bei der EXPO 2000 in Hannover betreut. Für die Vereinigten Arabischen Emirate beispielsweise mehrere Besuche, die auch Wirtschaftsabkommen beeinflussten. Seit 2009 hat sie einen Lehrauftrag für Public Affairs an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Jens Fuderholz, Geschäftsführer

Er hat als Journalist beide Seiten „des Schreibtisches“ erfahren:

Der Diplom-Soziologe (Univ.) ist Gründer und Gesellschafter Geschäftsführer der TBN Public Relations GmbH. Er hat Soziologie, Marketing und Kommunikationswissenschaften studiert. Nach einigen Jahren freiberuflicher journalistischer Tätigkeit für Tageszeitungen und Magazine hat er als Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher von 1996 bis 1998 das Standortmarketing der Region Nürnberg mit aufgebaut. Zu seinen Schwerpunkten zählen Integrierte Kommunikation, Strategie und Konzeption. Branchenschwerpunkte sind Investitionsgüter und Dienstleistungen.

Fuderholz hat zahlreiche Veröffentlichungen publiziert und 2008 gemeinsam mit Ulrike Propach das PR-Handbuch “Dialog statt Marketing. Der Weg aus der Imagekrise” veröffentlicht. Seit 2002 hat er einen Lehrauftrag für Kommunikationswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, seit 2012 ist er Dozent im Studiengang Technikjournalismus der Technischen Hochschule Nürnberg.